Jetzt anrufen! Anrufen Jetzt Termin vereinbaren! Termin Jetzt Jobs ansehen! Karriere Der Weg zu uns Anfahrt

Kernspintomographie - Angio-MRT

Ein Schnittbildverfahren ohne Anwendung von Röntgenstrahlung zur Erstellung von sehr kontrastreichen Aufnahmen der Blutgefäße in allen Raumebenen.

Was macht man damit, wo wird es eingesetzt?

Dieses spezielle Verfahren der Kernspintomographie ist mittlerweile Standard in der Darstellung von Blutgefäßen geworden. Das verwendete Kontrastmittel ist wesentlich weniger mit Einschränkungen und Risiken behaftet und die Untersuchung selbst ebenfalls für den Patienten einfacher und risikoärmer als eine Katheter-Angiographie. Die Auflösung der Bilder ist allerdings der klassischen Angiographie unterlegen. Dies ist jedoch nur noch bei der Beurteilung der Gefäße im Gehirn bei einem Verdacht auf ein Mikroaneurysma (kleinste Gefäßaussackung) oder eine Vaskulitis (Entzündung der Gefäße) bedeutsam. Auch ein Herzkatheter kann durch eine Angio-MRT nicht ersetzt werden.

Voraussetzung für gute Untersuchungsergebnisse sind ein gutes MRT-Gerät, ein gutes Untersuchungsteam und viel Erfahrung des Radiologen. Daher dürfen seit Oktober 2007 auch nur noch Radiologen dieses Verfahren anwenden, die entsprechende Erfahrung nachweisen können. Neben den apparativen Voraussetzungen wird der Nachweis von 50 erbrachten Angio-MRT Untersuchungen gefordert. Im Dürerhof wurden in den letzten drei Jahren über 750 Untersuchungen durchgeführt.

Bilder / Beispiele

Verengung der Halsschlagader
Verengung der Halsschlagader
MRA der Nierengefäße
MRA der Nierengefäße
Gefäßabgänge der Bauchschlagader
Gefäßabgänge der Bauchschlagader
Einzelschicht durch die Engstelle in der Hauptschlagader
Einzelschicht durch die Engstelle in der Hauptschlagader
Umgehungskreisläufe bei Verengung der Hauptschlagader
Umgehungskreisläufe bei Verengung der Hauptschlagader
MRA der Beingefäße
MRA der Beingefäße
Schaufensterkrankheit (Verengungen der Beingefäße)
Schaufensterkrankheit (Verengungen der Beingefäße)
 
 
 

Kontaktdaten
  • Adresse

    Radiologie · Praxis im Dürerhof

    Friedrich-Ebert-Straße 21

    95448 Bayreuth

  • Kontakt

    Tel.: 0921 / 78 77 78-0

    Fax: 0921 / 78 77 78-99

    E-Mail: E-Mail senden

  • Öffnungszeiten

    Mo., Di., Do.: 7:30 bis 18:00 Uhr

    Mi., Fr.: 7:30 bis 16:00 Uhr

    Sprechstunde auch nach Vereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten

RadPix APP
  • Mit Hilfe von RadPix können Sie ganz einfach Ihre radiologischen Untersuchungen auf ihr Smartphone, iPod Touch oder Ihr iPad downloaden.

  • RadPix App